Allgemein

LIFESTYLE – Vero das neue Instagram?

Vero

Die Kritik an Instagram wächst derzeit so stark wie noch nie. Ein neuer Algorithmus macht es den Instagram-Usern schwer, wahrgenommen zu werden. Egal wie aktiv man in der Vergangenheit war, diese neue Anordnung der Beiträge scheint nur noch den „Großen“ auf Instagram in die Karten zu spielen. Dies nervt natürlich viele, da die ganze Arbeit die hinter den tollen Bildern steckt kaum noch wahrgenommen wird und schlicht untergeht unter einer Vielzahl von Werbebeiträgen großer Unternehmen.

Ist Vero das neue Instagram?

Auf der Suche nach einer passenden Instagram-Alternative waren die Angebote in der Vergangenheit einfach nicht vorhanden. Doch nun hörte ich vor einigen Tagen von einer neuen App, die den Social-Media bereich revolutionieren soll. Vero schlug ein wie eine Bombe!!! Kein Algorythmus der den Feed verfälscht, ein tolles Design und mehr Privatsphäre für die Nutzer – das hört sich erst einmal super an. Doch was steckt hinter dieser App? Da das Interesse bei meiner letzten Instagram Umfrage so groß war, möchte ich für all jene, die daran interessiert sind einmal etwas genauer erklären, was es mit der App auf sich hat.

Download & Installation

Die App könnt ihr euch im App-Store (noch) kostenlos downloaden. Nach der Installation der App müsst ihr euch registrieren und mit E-Mail und Handynummer verifizieren. Wie auch bei Instagam kann man sich dann ein Profilbild hochladen und eine Biografie anlagen.

vero app instragram bernd hower blogger blog fashion travel lifestyle styleandfitness.devero app instragram bernd hower blogger blog fashion travel lifestyle styleandfitness.de

Wie funktioniert die App? – Vorteile gegenüber Instagram

Nach erfolgreicher Installation kann nun also die Biografie angelegt werden. Hier kann man, wie auch bei Instagram, ein Profilbild hochladen und einen Text mit bis zu 150 Zeichen anlegen. Dies eignet sich perfekt um eine Website und eine E-Mail-Adresse in die Biografie einzubinden.

vero app instragram bernd hower blogger blog fashion travel lifestyle styleandfitness.de

 

Auch das Thema „Privatsphäre“ spielt bei Vero eine große Rolle. Neben den üblichen „Followern“, kann man Nutzer in die Personengruppen „Bekannte“, „Freunde“ und „Enge Freunde“ unterteilen. So kann man beim Posten auswählen, welchen Personengruppen die Beiträge angezeigt werden sollen. Man kann allerdings bei dieser App nicht nur Bilder, sondern auch Musik, Filme, Bücher, Orte und Links, posten. Ein besonderer Vorteil für mich als Blogger besteht darin, dass man Links der neusten Blogposts direkt von der Website in die App posten kann. Durch die Suchfunktion der App hat man die Möglichkeit ähnlich wie bei Instagram nach Hashtags, Personen oder Chats suchen. Optisch macht die App deutlich mehr her, als das triste Weiss der Instagram-App.

vero app instragram bernd hower blogger blog fashion travel lifestyle styleandfitness.devero app instragram bernd hower blogger blog fashion travel lifestyle styleandfitness.devero app instragram bernd hower blogger blog fashion travel lifestyle styleandfitness.devero app instragram bernd hower blogger blog fashion travel lifestyle styleandfitness.de

Nachteile der App

Leider ist die App bisher noch sehr langsam und hängt recht häufig. Darüber hinaus schlagen die Uploads von Bildern oder Links noch ab und zu fehl, da Vero momentan scheinbar sehr überlastet ist. Ein weiterer Nachteil ist, dass Benutzernamen mehrfach vergeben werden können und dies mit Sicherheit für viele Nutzer noch zu Problemen bei der Wiedererkennung führen wird.

Fazit

Es bleibt abzuwarten wie sich die App entwickelt. Mich persönlich freut es allerdings sehr, dass durch Vero eine App auf dem Markt ist, die dem großen Instagram paroli bieten möchte. Ich hoffe sehr, dass Vero die angesprochenen Fehler in der App behoben bekommt und uns in Zukunft noch viel Freude bereiten wird! Ich werde die App also erst einmal weiter testen, da ich die Features vorallem für mich als Blogger wirklich klasse finde um Aufrufe auf meinem Blog zu generieren. Ihr findet mich übrigens bei Vero, wie auch bei Instagram unter dem Nutzernamen „berndhower“! Lasst mich gerne in den Kommentaren wissen, was ihr von der App haltet und ob ihr euch mit Vero anfreunden könnt!

 

 

 

Facebooktumblrinstagram