LIFESTYLE – Cocktailabend mit BACARDÍ Añejo Cuatro

Schönen guten Abend Leute!

Gestern Abend hatten wir den perfekten Start in die Weihnachtszeit! BACARDÍ hat meine Freundin und mich eingeladen, den im April 2018 gelaunchten BACARDÍ Añejo Cuatro zu testen und uns unsere eigenen Cuatro Cocktails zu mixen. Heute in meinem neuen Beitrag „LIFESTYLE – Cocktailabend mit BACARDÍ Añejo Cuatro„,  erfahrt ihr, wie wir uns mit dem Rum den perfekten Cocktail gezaubert haben.

Die Nummer „Cuatro“

„Cuatro“ – auf Spanisch vier – war das Motto dieses Abends. Der Rum ist mindestens vier Jahre gereift und der Cocktail den wir mixen besteht aus vier Zutaten. Aber erst einmal eine Kleinigkeit zur Hauptzutat des Cocktails – dem Rum.

Der unter karibischer Sonne gereifte BACARDÍ Añejo Cuatro ist vier Jahre ungestört in einem Eichenfass gereift, wobei der goldene Rum mit milden Vanille Aromen, einem Hauch von Nelken und Honig entwickelt wurde. Wir waren aber nicht nur vom Geschmack des Rums alle sehr begeistert, auch das Design der Flasche hat uns sehr zugesagt.

In nur wenigen Minuten haben wir dann unseren Wunschcocktail, „Cuatro & Ginger Ale“ gemixt und wir waren wirklich sehr begeistert von dem tollen Getränk!

 

 

Rezept für „Cuatro & Ginger Ale“

Zutaten:

  • 5cl BACARDÍ Añejo Cuatro
  • 10cl Ginger Ale
  • 2 Limettenachtel
  • Eiswürfel

Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen. Die Limetten in Limettenachteln schneiden, eine Limettenachten im Glas auspressen und im Anschluss ins Glas geben. BACARDÍ Añejo Cuatro dazugeben. Das Glas mit Ginger Ale auffüllen und mit einer weiteren frischen Limettenachtel garnieren. Fertig ist der perfekte Cocktail!

Ich kann euch diesen Drink wirklich ans Herz legen. Er ist super einfach zu mixen und ideal für einen weihnachtlichen Abend mit Freunden oder die Silvesterparty zu Hause! Wir waren sehr begeistert von dem Drink und haben ihn direkt mit auf die Getränkeliste für die diesjährige Silvesterparty gesetzt! Wenn ihr ihn testet, lasst es mich bitte wissen wie er euch geschmeckt hat!

Cheers!

   

 

Unserer Cocktailempfehlung setzen wir einen Verantwortungsvollen Genuß alkoholischer Getränke voraus.

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit BACARDÍ entstanden.

 

 

 

Facebooktumblrinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.